Ehrungen

Ehrungen

Wegen hervorragender Verdienste im Fussballsport imKreis Barnim hat der Fussballkreis Oberhavel Barnim einige unserer Mitglieder mit der Verdienstnadel geehrt. Zum Weihnachtsmarkt 2017 konnten wir sie […]

Neuer Trainer: David Heinrich übernimmt BSV Blumberg

Neuer Trainer: David Heinrich übernimmt BSV Blumberg

Blumberg – Die Verpflichtung von David Heinrich ist perfekt: Der Ex-Assistenz-Trainer der SG Union Klosterfelde wechselt zum BSV Blumberg. Der Verein hat sich mit David […]

Trainer Marko Ihl und der BSV Blumberg gehen getrennte Wege

Trainer Marko Ihl und der BSV Blumberg gehen getrennte Wege

Bereits vor einer Woche hat der bisherige Cheftrainer der Herrenmannschaft des BSV Blumberg, Marko Ihl, aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt ausgesprochen. Der Verein ist diesem […]

Spielbericht BSV Blumberg – SG Schwanebeck 98 3:0 (25:17; 25:21; 25:15)

 

Nun startete auch der BSV Blumberg in die Rückrunde, zu Gast in Blumberg war die Mannschaft der SG Schwanebeck 98. Nach kurzem Einspielen starteten beide Teams in den ersten Satz. Blumberg hatte den ersten Aufschlag und konnte auch gleich punkten und sich eine kleine Führung erspielen. Die Schwanebecker hatten anfänglich ein paar Probleme in der Annahme. Beim Stand von 14:07 nahmen sie eine Auszeit. Danach kamen sie auch besser ins Spiel. Jedoch konnten sie den Rückstand nicht mehr aufholen, sodass wir den ersten Satz mit 25:17 gewannen. Der 2. Satz begann für die Schwanebecker sehr vielversprechend. Diesmal hatten wir die Probleme in der Annahme und dem Zuspiel. Schwanebeck konnte sich anfangs eine 4 Punkteführung erspielen und bauten diese zur Mitte des Satzes auf 7 Punkte aus. Wir konnten unsere Fehlerquote minimieren und durch gut platzierte Aufschläge und ein gutes Spiel unserer Steller konnten wir den Rückstand aufholen und gingen dann selbst in Führung. Der 2. Satz endete 25:21. Den 3. Satz begannen wir sehr konzentriert und konnten unser Spiel spielen. Diesen Satz konnten wir deutlich mit 25:15 für uns entscheiden.