Start in die Hallensaison 2020

Start in die Hallensaison 2020

Ein gelungener Auftakt in die Hallensaison gelang den F und D-Junioren. Beide Mannschaften absolvierten an diesem Wochenende ihr erstes Hallenturnier. So reisten die F- Junioren […]

Die fussball-ferienschule wieder zu Gast in Blumberg

Die fussball-ferienschule wieder zu Gast in Blumberg

Die fussball-ferienschule und der BSV Blumberg e.V. bieten auch 2020 allen sportlich begeisterten Fußballern ein attraktives Ferienangebot. Angeboten wird wieder ein Fußballcamp, diesmal in den  […]

Heimturnier der Knirpse am 11.05.2019

Heimturnier der Knirpse am 11.05.2019

Die Sonne lachte entgegen aller Vorhersagen vom Himmel, als sich gut 60 Kinder und Ihre Trainer, Eltern und Angehörigen zu unserem Heimturnier der G-Junioren einfanden. […]

BSV Ü35 vs. RW Werneuchen 3:1

BSV Ü35 vs. RW Werneuchen 3:1

BSV erzielt 3 Tore nach Ablauf der regulären Spielzeit Freitagabend, heimische Fußballarena, erstes Ligaspiel nach dem unglücklichen Pokalaus und Derbyzeit gegen Werneuchen. Alle waren heiß […]

Alten Herren scheiden im Pokal-Halbfinale aus

Alten Herren scheiden im Pokal-Halbfinale aus

Die hervorragende Mannschaftsleistung des BSV-Blumberg hat nicht gereicht – der BSV scheidet im Pokal-Halbfinale aus. Langsamer Einstieg ins Spiel In den Minuten nach Anpfiff erarbeitete […]

Ein halber Rückblick zur Winterpause 2019/2020

Wie beschreibt man eine neuerliche Saison mit einer Männermannschaft in der sich mit einigen wenigen jungen Spielern der Kader mit Ü 35 und Ü 45 gar mit Ü 50 Spielern auffüllen muss? Durchwachsen würde ich sagen. Die Entscheidung keine Alten Herren zu melden und aus der Kreisliga freiwillig abzusteigen hat lange Bedenkzeit gekostet, war aber, wie nach der halben Saison ersichtlich, durchaus richtig.

In der Kreisklasse bewegen wir uns nach 13 Spielen im guten Mittelfeld. Der Start verlief hier mit 3 Siegen schon mal ganz gut. Dann ging es im Wechsel Niederlagen, Siege  und Punkteteilung zur Winterpause runter bis auf Platz 6 der Tabelle. Betrachtet man den jeweiligen Kader zu den Spielen, fällt sehr schnell auf, dass  selten ein Stammkader aufläuft. Aber auch mit einem Durchschnittsalter von 33 kann man gewinnen, wenn Alle an einem Strang ziehen und sich motivieren und eben nicht nur quatschen und gute Ratschläge abgeben. Durchhalten und Machen heißt die Devise! Weiter geht es hier im März mit neuem Elan!!!

Unsere Ü 45 „Alt – Senioren“ ihres Zeichens gestaltet ihre Saison bisher so gar nicht erfolgreich. Nach 12 Spielen sind gerade mal 3 Punkte auf der Habenseite und 62 Tore auf der Minusseite. Damit stehen wir mit dem Ortsnachbarn Werneuchen ziemlich weit unten in der Tabelle, um es ganz deutlich zu sagen: Ganz unten! Also Männer, in der Rückrunde neuen Mut und viel Ehrgeiz und dann klappt das auch mit den Punkten!

Weiter zu den Junioren.

Die B- Junioren in unserer Spielgemeinschaft Ahrensfelde/ Blumberg haben in der Hinrunde ein abwechslungsreiches Ergebnispingpong gespielt. Aufgrund der Zwergenliga gab es nur 7 Spiele aus denen 3 Siege, 3 Niederlagen und ein Unentschieden entstand. Dazu folgten bereits 3 Rückrundenspiele, die allesamt gewonnen wurden.  Letzteres mit einem 16:0 Heimsieg. Damit zur Winterpause ein 3. Rang in der Tabelle mit einem 6 Punkte Vorsprung auf den 4. Auch die erste Runde Pokal konnten sie für sich entscheiden. In vier Wochen hat man also 3 mal hintereinander gegen die SpG Zepernick/ Schönow gespielt und 3 mal gewonnen. Das bezeichne ich mal als Serie, alle guten Dinge sind ja bekanntlich 3, denn nochmal könnten wir nur als Testspiel gegeneinander spielen. Es bleiben im neuen Jahr noch ganze 4 Spiele übrig und der Pokal.

„Die kleinen Helden“ heute sind sie bereits D- Junioren im ersten Jahr. Sie schlagen sich wacker. Aus 9 Hinrundenspielen  gab es 5 Siege und 4 Niederlagen. Gegen die oberen Mannschaften wie Bernau, Schwanebeck und Eberswalde war nichts zu holen. Auch die kleinen Helden bestritten schon 2 Rückrundenspiele erfolgreich, letzteres ebenso mit einem 16:0 Erfolg. Damit in der Staffel zur Pause ein 5. Platz punktgleich mit dem 4. nur weniger Tore. Im Kreispokal sind sie in der 2. Runde leider ausgeschieden.

Unsere E- Junioren sind in ihrer ersten Saison noch ein wenig in der Findungsphase. In den ersten beiden Spielen hagelte es deutliche Niederlagen und im Pokal flogen sie ganz knapp raus, bevor sie dann ganz knapp gegen Rüdnitz/ Lobetal 3 Pünktchen einsammeln konnten. Verlor man am 1. Spieltag gg. Biesenthal noch haushoch, gab es im Rückrundenspiel einen knappen Sieg. Es geht also auch, wenn sie den Kampf annehmen! Auf dem 6. Tabellenplatz überwintern sie nun und können aus der Rückrunde sicherlich noch etwas mitnehmen.

Die F- Junioren Knirpse erfreuen in dieser Saison doch das Herz. Bis zur Winterpause gab es in 10 Spielen nur eine Niederlage und die war denkbar knapp 1:2 in der letzten Minute gg. Tabellenführer Zepernick. In der Pokalrunde schieden sie gegen Basdorf II leider aus, obwohl man in beiden Ligaspielen noch 11:0  und 15: 1 gewinnen konnte. Das hat einen leicht faden Beigeschmack! Aber weiter geht´s in der Staffel und hier ist deutlich noch was drin. Auf Platz 3 in der Staffel überwintern sie mit einem 37 Tore Plus.

Größten Respekt an all unsere Trainer und Betreuer und persönlich Steve als Jugendleiter, die mit unermüdlichen Elan ihre Freizeit opfern. Danke an alle Eltern und Freunde, die mit Feuereifer alles um Ihre Kinder verfolgen. Danke an unsere Sponsoren, die uns auch in diesem Jahr sehr umfangreich unterstützt haben.

Dann haben wir noch mit großer Freude den Beginn des Baus unseres Kunstrasenfeldes beobachten können. Damit sind die Trainings und Spielflächen zwar eingeschränkt, aber  im kommenden Jahr dürfen wir das Spielfeld dann irgendwann einweihen. Schließlich wird die Ballspielvereinigung Blumberg auch 30 Jahre alt, das kann man sicher irgendwie verbinden.

Damit wünschen wir Allen ein frohes Weihnachtsfest  und besinnliche Feiertage mit den Familien. Kommt gut ins neue Jahr!

 

Sanny